Skip to main content

Das ganz besondere Memory

Die Regeln

Wie immer gilt auch hier: Immer zwei gleiche Bilder gehören zusammen und müssen gleichzeitig aufgedeckt werden. Doch im Gegensatz zum klassischen Memory bilden hier immer vier Bilden ein Themenpaket (etwa Apsrara-Fresken, Tempel, Tanz). Und Fortgeschrittene sammeln die passenden Fresken zum passenden Tempel oder die passende Tanzfreske zur realen Tänzerin. Je mehr Kombinationen mit den eingesammelten richtig aufgedeckten Kartenpaaren am Ende gemacht werden können, desto mehr Punkte gibt es.